Portraitfotos

Ablauf:
Nach einem Gespräch zu Beginn legen wir das Ziel und den Umfang des Shootings fest.
Wir beraten und entscheiden gern mit Ihnen zusammen das Outfit, die Hintergründe, Posing und Motive.

Das Shooting beginnt und wir sammeln fleißig Motive und verschiedene Einstellungen.

Nach einer kurzen Pause, die wir Ihnen gern mit einer unserer Kaffeespezialitäten versüßen,
können Sie die Shootingergebnisse sichten und Ihre Lieblingsmotive auswählen.

Sehr gern zeigen wir Ihnen dann auch die Möglichkeiten, wie Ihr Foto zum Leben
erweckt werden kann. Als Poster, Leinwand oder hochwertiges Kunstwerk hinter
Acrylglas. Wenige Tage später können Sie Ihre fertigen Bilder abholen.

Welches Outfit ist das Richtige?

TiPPs:
Nehmen Sie ruhig mehrere Outfits mit. Ruhige Muster und Farben sind hilfreich. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. Hauptsache Sie fühlen sich gut!
Wenn Sie mit mehreren Personen kommen, sprechen Sie sich bitte mit den Outfits ab.
Bringen Sie gern eigene Ideen für Posings oder Motive mit. Wir sind offen für Ihre Vorschläge.

Sie fühlen sich unfotogen?

Das ist nicht schlimm, denn es geht vielen Menschen so. Vertrauen Sie uns ein wenig und Sie werden überrascht sein, wie leicht es doch ist, ein FotoShooting mit Bravour zu meistern.
Wir begleiten Sie mit unserem Know-how zu Ihrem nächsten beruflichen Schritt.

Wie bereite ich mich auf ein Shooting Termin vor?

Viele Dinge besprechen wir im Vorfeld, aber es kann hilfreich sein wenn Sie sich Gedanken dazu machen in welche Richtung wir fotografieren wollen. Vielleicht haben Sie auch eigene Motivideen. Diese sind uns immer Willkommen und wir werden gemeinsam besprechen welche wir umsetzen.
Es kann auch hilfreich sein zu Hause vor dem Spiegel schon mal ein paar Posen oder das „perfekte“ Lächeln auszuprobieren.
Bringen Sie gern auch Schmuck oder Accessoires für die Fotos mit.

Braucht man ein Styling?

Grundsätzlich muss es kein professionelles Make up  oder Styling sein. Ein wenig selber schminken und frisieren bringt oft schon den gewünschten Erfolg.
Aber es steht nach Absprache eine professionelle Visagistin für Sie bereit. Die Kosten dafür betragen in der Regel ca. 50,-€ zusätzlich.

Kann ich eine Begleitperson mitbringen?

Selbstverständlich dürfen Sie jemanden mitbringen zum Shooting. Jeder ist Willkommen. Manchmal erleichtert dies auch den Einstieg und macht Sie selbst etwas sicherer.

Gibt es bei einem Frech&Sexy Shooting spezielles zu beachten?

In einem ausführlichen Vorgespräch klären wir die Art und Weise, wie Sie dargestellt werden möchten. Anfängliche Unsicherheit und Scheu ist normal, und ist meist schnell überwunden.
Es ist in jedem Fall hilfreich ca. 1-2 Stunden vor dem Shooting keine zu Enge Wäsche zu tragen, da die Abdrücke auf der Haut sonst stören könnten. Empfehlenswert sind immer hochhackige Schuhe. Selbst wenn diese nicht auf dem Foto zu sehen sind, da diese die Körperhaltung verbessern.

Kann ich mich auch von einer Fotografin fotografieren lassen?

Selbstverständlich. Geben Sie dieses einfach beim Vorgespräch mit an.